In Ăśbereinstimmung mit den Bestimmungen der DSGVO informieren wir Sie darĂĽber, dass Ihre Daten in unseren Dateien mit dem Zweck verarbeitet werden, die Beziehung zu unserem Unternehmen aufrechtzuerhalten und zu erfĂĽllen, einschlieĂźlich der Zusendung von Mitteilungen im Rahmen der oben genannten Beziehung.

Ebenso erfolgt die Übermittlung Ihrer Daten in allen Fällen, in denen dies für den Aufbau, die Einhaltung und die Kontrolle der Beziehung zu unserem Unternehmen erforderlich ist oder in denen dies durch eine gesetzliche Regelung zulässig ist. In Übereinstimmung mit der DSGVO können Sie Ihre ARCO-Rechte vor basq mit der Adresse C/ ERREKATXU 23, 3ºD, 48902 – BARAKALDO ausüben und eine Fotokopie Ihres Personalausweises beifügen.

Der Inhalt dieser Mitteilung sowie aller beigefügten Unterlagen unterliegen der Geheimhaltungspflicht und richten sich ausschließlich an deren Adressaten. Für den Fall, dass Sie nicht der Empfänger waren, bitten wir Sie, dies anzugeben und den Inhalt nicht an Dritte weiterzugeben und die Daten zu vernichten.

Der Anbieter von Diensten der Informationsgesellschaft muss berücksichtigen, dass er zusätzlich zu den Informationen, die er den Empfängern des Dienstes im Rahmen seiner „Datenschutzerklärung“ zur Verfügung stellt, über zusätzliche Rechtstexte zu anderen zwingenden Vorschriften verfügen muss. , wie beispielsweise, ohne Einschränkung oder Ausschluss, allgemeine Vertragsbedingungen, geistiges und gewerbliches Eigentum, Nutzungsbedingungen der Website und diesbezügliche Verantwortlichkeiten oder das Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs kann in allen anderen Vorschriften außerhalb seines Artikels 10 die Informationen festlegen oder sogar vervollständigen, die in Bezug darauf erforderlich sein könnten.